St. Margaretha Emstek

Katholische Öffentliche Bücherei

"Ich glaube, es würde mir nichts ausmachen, im Fegefeuer zu schmoren,

solange es dort eine Leihbücherei gibt."

Steven King

Einladung   

AutorenLesung 

16. Februar 2018     um 19.30 Uhr 

     Kriminalinski   MinisterMord

Buch des Monats: Februar

Kaminski, Andreas

MinisterMord

Hendrik "Pommes" Willen ist Dorfpolizist in Cappeln, einer kleinen Gemeinde in Niedersachsen. Er wird zu einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der Landstraße ist ein Auto explodiert und vollständig ausgebrannt. Es handelt sich dabei um den Dienstwagen des Landwirtschaftsministers, der in Cappeln seine Privatwohnung hat. Im Auto befinden sich zwei bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Leichen. Die Hure Dausen-Dörte, eine gute Freundin von Willen, befürchtet, dass es sich bei einer der beiden Leichen um ihre Freundin Anna, eine Escort-Dame bzw. Edel-Prostituierte, handeln könnte. Die Kripo stuft den Vorfall aber als Verkehrsunfall ein und schließt die Akte. Daher bittet Dörte Willen, weiter zu ermitteln, was er natürlich nicht kann, da das Sache der Kripo ist. Um Dörte den Gefallen zu tun, ermittelt er daher auf eigene Faust. Willen findet heraus, dass der Minister die Dienste von Anna regelmäßig nutzt. Dem Minister gefallen Willens eigenmächtige Ermittlungen nicht. Er befürchtet, der Polizist macht ihn für den Tod der Escort-Dame verantwortlich. Willen macht weiter und findet Ungeahntes heraus.



Informationsflyer der Köb St. Margaretha Emstek

Infoflyer der KÖB Emstek

Der Informationsflyer über die Bücherei ist erschienen. Dort können Sie Informationen zu folgenden Themen nachlesen:

 

Die Bücherei in Emstek
Unser Angebot
Wie funktioniert Bücherei?
Aktionen
Mitarbeiter werden
Allgemeine Informationen

 

Der Flyer ist in der Bücherei und an vielen Auslagestellen kostenlos erhältlich.

Bildnachweis Hintergrundbild: Holz bilder durch Jcomp - Freepik.com entwickelt