St. Margaretha Emstek

Katholische Öffentliche Bücherei

"Ich glaube, es würde mir nichts ausmachen, im Fegefeuer zu schmoren,

solange es dort eine Leihbücherei gibt."

Steven King

Buch des Monats: August

Saller, Tom

Wenn Martha tanzt 

Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus!

Martha wird 1900 als Tochter des Kapellmeisters eines kleinen Dorfes in Pommern geboren. Von dort geht sie ans Bauhaus in Weimar - ein gewagter Schritt. Walter Gropius wird auf sie aufmerksam, Martha entdeckt das Tanzen für sich und erringt so die Bewunderung und den Respekt der Bauhaus-Mitglieder. Bis die Nazis die Kunstschule schließen und Martha in ihre Heimat zurückkehrt. In ihrem Arm ein Kind und im Grund im Gepäck ein Notizbuch von immensem Wert - für sie persönlich und für die Nachwelt. Doch am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich auf der Flucht Marthas Spur

 



Informationsflyer der Köb St. Margaretha Emstek

Infoflyer der KÖB Emstek

Der Informationsflyer über die Bücherei ist erschienen. Dort können Sie Informationen zu folgenden Themen nachlesen:

 

Die Bücherei in Emstek
Unser Angebot
Wie funktioniert Bücherei?
Aktionen
Mitarbeiter werden
Allgemeine Informationen

 

Der Flyer ist in der Bücherei und an vielen Auslagestellen kostenlos erhältlich.

Bildnachweis Hintergrundbild: Holz bilder durch Jcomp - Freepik.com entwickelt